Familienreportage

Familienreportage & Homestory Erlangen | Babyfotografie zu Hause

18.03.2018 |
0Kommentare |
von Peggy

Familienreportage & Homestory Erlangen | Babyfotografie zu Hause

Eine Homestory ist eine ganz persönliche und individuelle Möglichkeit für zeitlose Bilder, die Euch über Jahre hinweg unwiederbringliche Erinnerungen sein werden. Erinnerungen an eine Zeit, die viel zu schnell vorüber geht und die festzuhalten so wichtig und wertvoll ist.

Die ersten Tage mit dem kleinen Schatz zu Hause sind einfach einmalig. Es liegt ein unbeschreiblicher Zauber in der Luft. Eine Mischung aus Ehrfurcht vor diesem kleinen Wesen, eine fast unbekannte unendlich tiefe Liebe erfüllt den Raum und man fühlt das größte Glück und hat das Gefühl, diesen kleinen Mensch für immer beschützen zu wollen.

Die kleine Clea und ihre lieben Eltern durfte ich für eine Homestory in ihrem schönen Zuhause bei Erlangen besuchen. Auch wenn die kleine Maus mal erwachsen ist, wird sie immer diese Erinnerungen an ihr wunderschönes und ganz liebevoll eingerichtetes Babyzimmer haben und sehen, wie wohl, geborgen und geliebt sie sich in Mamis und Papis Armen fühlte. Der tolle Schaukelstuhl ist ein Familienerbstück, und auch das kleine Bettchen und die schönen Stoffe hat die Omi für ihre Maus ausgesucht.

Ich liebe Bilder wie diese einfach – sie sind ganz besonders und anders als Bilder im Studio – viel persönlicher und sie zeigen vor allem viel von Euch und über Euch als Familie. Auch Jahre später wird man sich beim Betrachten der Bilder noch an diese Zeit erinnern und genau diese Momente in Gedanken wieder aufleben lassen können.

Mehr Informationen zu Homestorys findet Ihr auch hier.

Und nun wünsche ich Euch viel Spaß mit Cleas Homestory…

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.