teenager-leben teenager fotografie bamberg

Teenager-Leben | Teenager Fotografie Bamberg

22.07.2017 |
2Kommentare |
von Peggy

Als Kinderfotograf hat man eigentlich viel zu selten Teenager vor der Kamera, was ich persönlich sehr schade finde. Denn es macht wahnsinnig viel Spaß, Teenager zu fotografieren. Eigentlich müsste man sagen, mit ihnen zu fotografieren, denn es ist eher ein Miteinander – ein gegenseitiges „Ideenfinden“ und „Aktivitätensuchen“. Teenager bringen wahnsinnig viele eigene und tolle Ideen mit ins Shooting ein. Und da sie meistens auch interessante Hobbys haben, wie Skateboarden, Ballett o.ä. lässt sich das perfekt kombinieren. Dabei können ganz ungezwungene und natürliche Bilder mitten aus dem Leben entstehen, die gleichzeitig Einblick in das Teenager-Leben bieten.

Mit den beiden Teenager-Brüdern traf ich mich an einem schönen sonnigen Frühlingsabend Ende März auf der Erba-Insel in Bamberg. Sie hatten ihre Skateboards dabei und wir merkten gar nicht wie die Zeit verging und die Sonne plötzlich am Horizont versank. Dabei entstanden ganz authentische Bilder, die die Zwei so zeigen wie sie sind und die auf jeden Fall auch einen kleinen Einblick in ihr Teenager-Leben geben.

2 Kommentare
  1. Jessica Christel
    Jessica Christel sagte:

    Hallo Peggy, gerade haben wir mit Begeisterung die Bilder unserer Kinder angesehen. Vielen Dank für das festhalten dieser schönen Momente.
    Liebe Grüsse
    Familie Christel

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.