Fotograf Bamberg

Schwangerschaftsbilder im Wald und im Studio

14.02.2018 |
0Kommentare |
von Peggy

Schwangerschaftsbilder im Wald und im Studio

Mitten im goldenen Oktober letzten Jahres traf ich mich mit einer lieben Familie, um schöne Schwangerschaftsbilder aufzunehmen, denn Baby Nummer zwei war unterwegs. Auch von Anton, dem zukünftigen großen Bruder durfte ich schon schöne Momente als Baby festhalten (Ihr findet sie hier), weshalb es etwas ganz Besonderes für mich war, das nächste große Ereignis für die Familie festhalten zu dürfen.

Wir trafen uns im Wald und es stellte sich heraus, dass Anton es liebt zu fliegen – und das bis fast in die Baumkronen :-). Was für ein Spaß! Nach kurzer Zeit wurde es im Wald recht dunkel und wir überlegten uns, noch an eine andere Location zu wechseln. Auf dem Weg dorthin sahen wir, dass die Sonne kurz davor war, aus den Wolken hervorzubrechen. Und zum Glück waren wir genau in der Nähe der Location, von der aus man den Sonnenuntergang im ganzen Ort mit am besten sehen kann. Kurzerhand bogen wir also ab und erlebten einen mega traumhaften Sonnenuntergang. Und waren unglaublich glücklich darüber…

Auch im Fotoatelier entstanden schöne Babybauchbilder, wobei die leichter bekleideten Bilder hier unter Verschluss bleiben :-)… Davon gibt es in der Galerie mehr zu sehen.

Wenn Ihr an einem Babybauchshooting interessiert seid, liegt der beste Zeitpunkt dafür ca. 4 bis 6 Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin. Bei Zwillingsschwangerschaften kann es gerne auch schon etwas früher sein. Euer Partner und größere Geschwister sind natürlich zum Shooting immer gerne willlommen und gemeinsam halten wir diese einmalige Zeit für Euch für immer in Bildern fest.

Habt Ihr Fragen dazu oder möchtet einen Termin für Euer Babybauchshooting reservieren, könnt Ihr mich gerne über das Kontaktformular kontaktieren.

Und nun wünsche ich Euch viel Freude beim Anschauen der Bilder…

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.